allgemeine Geschäftsbestimmungen

von Traumklang-Welten, Österreich

Termin-Vereinbarungen zu therapeutischen Zwecken sind verbindlich

Sollten Sie diesen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie um rechtzeitige Benachrichtigung. Sie erhalten umgehend einen neuen Termin. 

Anmeldungen sind verbindlich und werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. 

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung für die jeweilige Veranstaltung. Aus einer möglichen Nichtzulassung entsteht kein Schadenersatzanspruch. Bei Vertragsabschluss besteht ein Widerrufsrecht von 7 Tagen.

Leistungsumfang von Fach-Ausbildungen:

Diese umfasst die Teilnahme an dem jeweiligen Fachkurs, sowie die Seminar-unterlagen und das Zertifikat. Alle unsere Fachkurse sind geprüft und die Inhalte sind entsprechend darauf abgestimmt.

Fachkurse schließen Sie mit einer Prüfung ab und erhalten dafür das Zertifikat.

Der Ausbildungsleiter hat in diesem Rahmen eine Gestaltungsfreiheit für die Vermittlung des Fachwissens und ist für die ordnungsgemäße Vermittlung verantwortlich.

Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Fachkurse beträgt 4 Personen.

Unterrichtsmaterialien – Skripte:

Die Unterrichtsmaterialien und Skripte werden dem Teilnehmer ausschließlich zur alleinigen und nicht übertragbaren persönlichen Nutzung überlassen.

Teilnahmebedingungen und Haftung:

Teilnehmer besuchen die Veranstaltung von Traumklang-Welten eigenverantwortlich und können aus eventuellen Folgen keine Ansprüche an diesen ableiten.

Das jeweilige Seminar wird nach dem derzeitigen aktuellen Wissensstand sorgfältig vorbereitet und durchgeführt. Für erteilten Rat und die Verwertung der erworbenen Kenntnisse übernehmen wir keine Haftung.

Wir behalten uns vor, Teilnehmer, die durch Ihr Verhalten störend auf den Unterricht bzw. die Ausbildung wirken, unserem Ansehen schaden, sowie unseren Anweisungen nicht Folge leisten, vom Veranstaltungsprogramm auszuschließen. Die bei vorzeitiger Abreise entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Kunden.

Die Teilnahme an den Kursen ist freiwillig. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen inner- und außerhalb des Kurses. Für verursachte Schäden kommt der Teilnehmer selbst auf und stellt den Veranstalter von allen Haftungsansprüchen frei.

Seminarbeitrag:

Die Seminargebühr ist, soweit nicht anders vereinbart, sofort direkt auf unser Konto zu überweisen. Die Anmeldung ist erst mit der Bezahlung der Seminargebühr gültig und zählt für die Reihung der Seminarplätze.

Die Seminarpreise beinhalten keine Hotel & Verpflegungs-Aufwände.

Daten:

Persönliche Daten, die uns mit Ihrer Anmeldung bekanntgegeben werden, sind von uns ausschließlich unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verarbeitet. Es werden von uns keine Daten an Adressenverlage und Direktmarketing-Unternehmen weiter gegeben.
Fotos und Videos, die während den Veranstaltungen entstehen, werden nur mit Erlaubnis der Anwesenden veröffentlicht. 

Storno:

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Abmeldungen, die innerhalb der letzten 4 Tage vor Seminarbeginn bei uns einlangen, keine Kosten zurückerstatten. Die Stornogebühr entfällt nur dann, wenn ein Ersatzteilnehmer genannt wird - oder ein Interessent von der Warteliste den Platz übernimmt.

Absage von seitens Traumklang-Welten bei Fachkursen & Ausbildungen:

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, bei Ausfall bzw. Erkrankung des Dozenten oder höherer Gewalt behält sich der Veranstalter vor, auch kurzfristig die Veranstaltung abzusagen oder einen Alternativtermin zu stellen. 

In allen Fällen einer Absage aus wichtigem Grund sowie in Fällen notwendiger Änderungen des Programms, wird Traumklang-Welten die Teilnehmer so rechtzeitig wie möglich informieren.

Sollten Sie aus einem dieser oben genannten Gründe das Seminar nicht besuchen können, erhalten Sie auf Wunsch Ihr Geld zurück.

Reisekosten bzw. Kosten für Unterkünfte werden im Falle einer Stornierung bzw. Verlegung des Seminars nicht erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Weiterschulungs-Ausschluss:

Der Besuch der Kurse berechtigt nicht dazu, das gelernte Wissen, ohne schriftliche Einwilligung der Traumklang-Welten, anderen Menschen im Rahmen einer Schulung weiterzugeben.

Verweise und Links:

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, distanziert sich Traumklang-Welten hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, da Traumklang-Welten über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Unwirksamkeit:

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zu Folge.

Mit dem Unterschreiben der jeweiligen Anmeldung erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Traumklang-Welten Österreich einverstanden.

Geschäftsführer:  Wolfgang Rohrer  

Copyright:

Traumklang-Welten Österreich behält sich das Recht vor,

den Inhalt von www.traumklang-welten,at  jederzeit zu ändern und kann dafür nicht haftbar gemacht werden. Wolfgang Rohrer, Inhaber von Traumklang-Welten, vertreibt seine Produkte, Seminarunterlagen und Fotos per Post oder auch per e-mail direkt zu den Kunden nach Hause.

Unwirksamkeit:

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zu Folge.

Mit dem Unterschreiben / Absenden der jeweiligen Anmeldung erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Traumklang-Welten Österreich einverstanden.

 

Traumklang-Welten Österreich, Wolfgang Rohrer, Weißenhalden 114, 6934 Sulzberg.

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen  bei uns gespeichert (bis auf Widerruf). Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

{Wenn ein Webshop betrieben wird}

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer […] des Käufers.

 Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.  

{Sofern personenbezogene Cookies verwendet werden}

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

{Bei Verwendung von Web-Analyse-Tools wie z.B. Google Analytics, eTracker, etc.}

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes … [Name des Tools und Firma des Anbieters samt Unternehmenssitz einschließlich Information, ob Daten an ein (außereuropäisches) Drittland übertragen werden]. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

{Nutzung von IP-Adressen auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“; in diesem Fall wird eine Pseudonymisierung empfohlen:} Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit)pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

{Bei außereuropäischen Anbietern:} Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf … [Standardvertragsklauseln/einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Komission (z.B. im Fall der USA: „Privacy Shield“)].

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert [Pseudonymisierung wird beim Rechtsgrund „berechtigtes Interesse“ empfohlen; dies muss mit dem Webanalysedienst abgeklärt werden].

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von … [Speicherfrist angeben] aufbewahrt [dies muss mit dem Webanalysedienst abgeklärt werden]. 

{Sofern ein Newsletter zum Bezug angeboten wird, zusätzlich auch beim entsprechenden Menüpunkt implementieren oder auf diese Datenschutzinformationen verlinken}

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

{Wenn weitere Daten erhoben werden:} Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl […].

{Bei double Opt-in:} Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@traumklang-welten.at Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

[www.traumklang-welten.at  info@traumklang-welten.at +436645602519]